Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email

Qualifikation für die World Games 2022

Schwierige Situation für den Weltverband ILS: Die Weltmeisterschaft »Rescue« sollte eigentlich die Qualifikation der Rettungssportler für die World Games sein – die Weltspiele der nicht-olympischen Sportarten. Beide Events wurden wegen der weltweiten Corona-Pandemie ins Jahr 2022 verschoben. Und: Die World Games sollen noch vor Rettungssport-WM im September 2022 stattfinden. Nun steht die ILS vor dem Dilemma: Sämtliche Qualifikationsmöglichkeiten als Alternativen bergen Schwächen, etwa was die Vergleichbarkeit von Wettkämpfen und Leistungen angeht.

  • Zum Beispiel könnte der Deutschlandpokal in Warendorf oder auch der Orange-Cup 2021 in den Niederlanden als Qualifikations-Event genutzt werden. Jedoch befürchtet die ILS erhebliche Probleme bei einigen Verbänden, die dann binnen zwölf Monaten dreimal um die Welt fliegen müssten: zur Quali, zu den WG und anschl. zur WM.
  • Selbst regionale Meisterschaften bieten sich derzeit nicht an: Für Europa- oder Afrika-Meisterschaften in 2021 gibt es bislang keine Aussagen. Auch in Amerika finden momentan keine regionalen Meisterschaften statt.

Die ILS schlägt noch weitere Optionen vor:

  • eigenständige Quali-Wettkämpfe (jede Nation für sich), die sicherlich ihre Schwächen in der Vergleichbarkeit der Ergebnisse hätten,
  • Rückgriff auf die Bestzeiten aller Schwimmer,
  • Rückgriff auf die Ergebnisse der Weltmeisterschaften 2018 in Australien.

Ziel muss es sein – denn so will es die International World Games Association (IWGA) – dass nur die Besten gegen die Besten antreten. Deshalb will die ILS Mindest-Qualifikationszeiten festlegen.

Die ersten drei Optionen, oder eine Mischung daraus, kann sich die ILS vorstellen. Welchen Vorschlag die ILS Mitte Mai an die International World Games Association (IWGA) weitergeleitet hat – und wie dieser dann entscheidet – ist noch nicht bekannt.

Deadline für die Meldung zu den World Games ist der 31. Januar 2022. Die 11. World Games sollen vom 7. bis 17. Juli 2022 in Birmingham, Alabama/USA stattfinden. Für die Rettungssportler ist erneut lediglich ein Pool-Programm vorgesehen:

Aktuelle Wettkämpfe

04.09. – 06.09.20
Hvide Sande
Freiwasser
29.08.20
Lippstadt
Freiwasser
28.11. – 29.11.20
Eindhoven
Hallenbad
50m

Aktuelle Ergebnisse

22.06. – 31.08.19
Beckum, Prerow, Langlau
Freiwasser
31.08.19
Pfofeld-Langlau
Freiwasser
03.08.19
Prerow
Freiwasser